AFRA

AFRA ist eine robuste, mehligkochende Kartoffelsorte. Sie besitzt einen angenehm kräftigen Geschmack. Außerdem lässt sie sich hervorragend lagern und leicht schälen.

 

Reife/Erntezeit           spät

                                       Mitte September

Kochtyp                        mehlig kochend

Verwendung               Püree, Eintöpfe, Knödel und

                                       andere Kartoffelteiggerichte

                                      

Ursprung                     Deutschland

Alter                              Zulassung ab 1990

Aussehen                    rundovale Knollen

Farbe                            tiefgelbes Fleisch,

                                       gelbe Schale

Geschmack                angenehm kräftiger Geschmack

Besonderheiten         Afra ist besonders gut für Püree und Kartoffelknödel

                                       

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
AGRIA

Die Agria zählt zu unseren fünf Haussorten, die wir seit langer Zeit anbauen. Sie ist eine echte „Allrounderin“ und eignet sich für fast alle Vorhaben in der Küche: Eine richtige Einsteigerknolle, die aufgrund ihrer feinen Note und dem guten Aroma absolut empfehlenswert ist. Agria zählt zu den beliebtesten Kartoffelsorten in Deutschland und ähnelt der „Bintje“. Wer’s eilig hat, liebt die Agria: Aufgrund ihrer Größe ist sie ruck-zuck geschält und verarbeitet. Und ihr hoher Stärkegehalt ist ideal für selbstgemachtes Kartoffelpüree.

 

Reife/Erntezeit           mittelfrüh bis spät, ab ca.

                                       Anfang September

Kochtyp                        vorwiegend festkochend, leicht mehlig

Verwendung               Salat, Suppe, Knödel, Pommes,

                                       Gratin,

                                       Grillkartoffel, Püree

Ursprung                     Deutschland

Alter                              Zulassung um 1985

Aussehen                    große, langovale Knollen

Farbe                            kräftig gelbfleischig,

                                       dunkelbraune Schale 

Geschmack                Kartoffel pur

Rezeptvorschlag       Kartoffelpüree mit Kräutersalz

                                       und brauner Butter

Besonderheiten         eine der beliebtesten

                                       Kartoffelsorten in Deutschland

 

Diese Sorte ist 2023 leider bereits vergriffen.

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
ALEXANDRA

Alexandra ist eine der Topsorten und für Gourmets inzwischen Standart. Ihr Geschmack ist unübertroffen und nicht vergleichbar!

 

 Reife/Erntezeit           mittelfrüh, ab ca.

                                       Ende August

Kochtyp                        festkochend

Verwendung               Salat, Pellkartoffel, Salzkartoffel und

                                       Gratin,

                                      

Ursprung                     Deutschland

Alter                              Zulassung ab 2013

Aussehen                    ovale Knollen

Farbe                            sehr gelbfleischig,

                                       feine, braune Schale 

Geschmack                sehr feiner Geschmack    

Besonderheiten         Gourmetkartoffeln

                                      

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
ALLIANS

Die Gourmetkartoffelsorte "ALLIANS" überzeugt durch ihr hervorragendes Aroma in Verbindung mit ihrer festen und zugleich cremigen Konsistenz. Sie eignet sich hervorragend für Salate und Pellkartoffeln. Gezüchtet wurde sie mit der Sorte Belana, als Nachfolgerin der Linda-Kartoffeln. Hervorzuheben ist auch ihre lange Lagerfähigkeit.

 

Reife/Erntezeit           mittelfrüh, ab ca.

                                       Ende August

Kochtyp                        festkochend

Verwendung               Salat, Pellkartoffel, Salzkartoffeln,

                                      Bratkartoffeln                                                    

Ursprung                     Deutschland

Alter                              Zulassung ab 2003

Aussehen                    langovale gelbe Knollen

Farbe                            sehr gelbfleischig,

                                       edle, glatte, gelbe Schale 

Geschmack                excellenter Geschmack

Rezeptvorschlag      

Besonderheiten        Gourmetkartoffeln,

                                      vielseitige Kartoffel,

                                      sehr gute Lagerfähigkeit

                                      Linda - Nachfolgerin

                                      

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
ANNABELLE

Annabelle erfüllt alle Klischees einer Frühkartoffel: Zarte, helle Schale, feiner Geschmack und in ihrer Form lieblich anzuschauen. Diese noch junge Kartoffelsorte ist der Inbegriff für die „neuen Kartoffeln“ im Jahr, nach denen wir uns nach einem langen Winter sehnen. Aufgrund ihrer Eigenschaften ist sie die perfekte Begleiterin für Spargelgerichte oder Kartoffelsalat. Zu Beginn des Kartoffeljahres ist die Sorte noch nicht schalenfest und eignet sich aus diesem Grund ausschließlich zum schnellen Verzehr. Ab dem Erntezeitpunkt August ist Annabelle auch schalenfest.


Reife/Erntezeit         sehr früh bis früh, ab Mitte Juni

Kochtyp                     festkochend

Verwendung             Salat, Spargelbegleitung, Pellkartoffeln

Ursprung                   Niederlande

Alter                            Zulassung um 2002

Aussehen                  hörnchenförmig, länglich

Farbe                          tiefgelbes Fleisch, zarte Schale

Geschmack              frisch-feines Aroma

Rezeptvorschlag     Spargel mit neuen Kartoffeln

                                     und Schinken

Besonderheiten       Frühkartoffeln am besten nicht schälen.

 

 Diese Sorte ist von der Ernte 2023 leider bereits vergriffen.

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
ANTONIA

Neu im Sortiment

Die in Deutschland gezüchtete Kartoffelsorte "Antonia" besticht durch ihr schönes leuchtendes gelbes Fruchtfleisch und ihren

angenehmen Kartoffelgeschmack. Sie ist für Salate, Bratkartoffeln, sowie Pellkartoffeln sehr gut geeignet.


Reife/Erntezeit         mittelfrüh, ab Mitte August

Kochtyp                     festkochend

Verwendung             Salat, Bratkartoffeln, Pellkartoffeln

Ursprung                   Deutschland, 2008                   

Aussehen                  langoval mit heller glatter Schale

Farbe                          leuchtend gelbe Fleischfarbe

Besonderheiten        Kreuzung der Sorten Allians & Belana

 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
ANUSCHKA

Anuschka besitzt eine sehr frühe Reife  und eine  gute Speisekartoffelqualität. Ihre positiven Eigenschaften sind die ansprechende Schale mit flachen Augen. Anuschka ist eine rein gelbfleischige Salatkartoffel.

Zu Beginn des Kartoffeljahres ist sie noch nicht schalensfest und sollte aus diesem Grund schnell verzehrt werden.

Nur für kurze Zeit verfügbar.


Reife/Erntezeit         sehr früh bis früh, ab Mitte Juni

Kochtyp                     festkochend

Verwendung             Salat, Spargelbegleitung, Pellkartoffeln

Ursprung                   Deutschland

Alter                          

Aussehen                  oval mit glatter Schale

Farbe                          gelbe Fleischfarbe

Geschmack               sehr gute Speisequalität

Rezeptvorschlag      Spargel mit neuen Kartoffeln

                                      und Schinken

Besonderheiten        Frühkartoffeln am besten nicht schälen.

 

 Diese Sorte ist von der Ernte 2023 bereits vergriffen.

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
BELANA

Die relativ neue Sorte BELANA besticht durch ihren sehr leckeren Geschmack und ihre vielseitige Verwendung. Sie ist die Nachfolgerin der Sorte Linda.

 

 Reife/Erntezeit           mittelfrüh bis spät, ab ca.

                                       Anfang September

Kochtyp                        festkochend

Verwendung               Salat, Ofen- bzw. Salzkartoffel,

                                       Gratin,

Ursprung                     Deutschland

Alter                              Zulassung um 2000

Aussehen                    ovale Knollen

Farbe                            gelbfleischig,

                                       glatte gelbe Schale 

Geschmack                 intensiv, cremiger und buttriger

                                       Kartoffelgeschmack

Besonderheiten         gute Lagerfähigkeit

                                      

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
BERNINA

BERNINA ist eine sehr neue Sorte, aus dem Jahre 2012. Sie besitzt eine sehr feine Schale und ist tief gelbfleischig. Dank ihrer feinen Art und ihres milden Aromas ist sie sehr überzeugend im Geschmack!

 

 Reife/Erntezeit           mittelfrüh,

                                       Ende August

Kochtyp                        festkochend

Verwendung               Salat, Ofen- bzw. Salzkartoffel,

                                       Gratin,

Ursprung                     Deutschland

Alter                              Zulassung um 2012

Aussehen                    langovale Knollen

Farbe                            sehr gelbfleischig,

                                       feine gelbe Schale, mit flachen Augen

Geschmack                sehr feiner, milder

                                       Kartoffelgeschmack      

Besonderheiten         gute Lagerfähigkeit

                                      

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
BIRGIT

Diese rotschalige Sorte besitzt einen angenehm kräftigen Geschmack. Ihr großer Vorteil ist die gute Lagerfähigkeit.

 

Reife/Erntezeit           mittelfrüh,

                                      ca. Anfang September

Kochtyp                       vorwiegend festkochend

Verwendung               Bratkartoffeln, gebackene Kartoffeln

Ursprung                    Deutschland

Alter                             Zulassung seit 1979

Aussehen                   ovale Knollen

Farbe                           kräftig gelbfleischig,

                                      Schalenfarbe rosarot

Geschmack                kräftiger Geschmack

Rezeptvorschlag       Kartoffelpfanne mit Fischfilet

Besonderheiten        sehr gute Lagerfähigkeit

  

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
BLAUE ANNELIESE

NEU im Sortiment

Die Kartoffelsorte "Blaue Anneliese" ist eine späte Kartoffelsorte, die mit ihrem milden, leicht cremig nussigen Aroma an Maronen erinnert. Bevorzugt geeignet ist sie für bunten Kartoffelsalat, Salzkartoffeln oder Püree.

 

Reife/Erntezeit           spät, ab Ende September

Kochtyp                       festkochend

Verwendung               vielseitig als Salat, Püree oder

                                      Beilagenkartoffel

Ursprung                    Deutschland

Alter                             2018

Aussehen                   blaue rund-ovale Knollen

Farbe                           blaues Fleisch

                                      dunkelblaue Schale

Geschmack                kräftig-cremiger, leicht nussiger

                                      Geschmack, 

                                      erinnert an Maronen

 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
BLAUER SCHWEDE

Die Kartoffelsorte „Blauer Schwede“ ist eine Kartoffel, deren leicht süßer Geschmack an Maronen erinnert. Sie wird vor allem wegen ihres kräftig-intensiven Geschmacks und der vielseitigen Verwendungsweise geschätzt. Zudem ist sie durch die blaue Farbe ein echter Hingucker. Die vermutlich mehr als hundert Jahre alte Sorte wurde im Jahr 2006 zur „Kartoffel des Jahres“ gekürt. Ein absolutes Muss für alle, die Trendgemüse im Topf und auf dem Tisch lieben.

 

Reife/Erntezeit           mittelspät, ab ca. Anfang

                                      September

Kochtyp                       vorwiegend festkochend

Verwendung               vielseitig als Salat, Püree oder

                                      Beilagenkartoffel

Ursprung                    wahrscheinlich Skandinavien

Alter                             vor 1900

Aussehen                   mittelgroße rund-ovale Knollen

Farbe                           blau-violettes Fleisch, das auch

                                      nach dem Kochen  seine 

                                      Farbe behält.

                                      Dunkelblaue Schale.

Weitere Namen         Idahoe Blue, Blue Congo,

                                      Gfohler Blaue

Geschmack                kräftig-cremiger, leicht süßlicher

                                      Geschmack, 

                                      erinnert an Maronen

Rezeptvorschlag       Pommes gelb-blau

Besonderheiten        „Kartoffel des Jahres 2006“

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
BLAUER ST. GALLER

Die Kartoffelsorte „Blauer St. Galler“ ist eine relativ neue Züchtung und eine Kreuzung aus den zwei alten Sorten „Blauer Schwede“ und den hellfleischigen Prättigau Kartoffeln aus der Schweiz. Die Sorte zeichnet sich durch ihren intensiven Geschmack und die fein-cremige Textur aus. Die Kartoffeln behalten ihre schöne blaue Farbe auch nach dem Kochen oder Frittieren und eignen sich hervorragend als Bratkartoffeln oder Pommes. Eine geschmackvolle Alternative für alle, die blaue Kartoffelsorten schätzen und lieben.

 

Reife/Erntezeit         mittelfrüh, ab ca. Ende August

Kochtyp                     vorwiegend festkochend

Verwendung             Püree, Chips, Pommes

                                    oder Beilagenkartoffeln

Ursprung                   Schweiz

Alter                            Zulassung im Jahr 2004

Aussehen                  rund bis lang-ovale Knollen

Farbe                          dunkelblaues Fleisch, das sich

                                     beim Kochen violett verfärbt.

                                     Dunkelblaue Schale.

Geschmack              nussig und leicht süß im Geschmack

Rezeptvorschlag     blaues Karoffelpüree

Besonderheiten       Der „Blaue St. Galler“ ist die erste in

                                     der Schweiz gezogene Kartoffelsorte,

                                     die von der Schweizer Sortenliste

                                     aufgenommen wurde.

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
CHEYENNE

Die Kartoffelsorte "Cheyenne" ist eine rotschalige Kartoffel, die aus Frankreich stammt. Ihr schönes gelbes Fruchtfleisch hat einen intensiven Kartoffelgeschmack mit viel Aroma. Ihre Schale ist tiefrot. Sie ist hervorragend als Bratkartoffel und krosse Pommes geeignet.

 

Reife/Erntezeit         mittelfrüh, ab Mitte September

Kochtyp                     festkochend

Verwendung             Bratkartoffeln, Kartoffelsalat,

                                    Ofenkartoffeln, Pellkartoffeln,

                                    Salzkartoffeln, Pommes

Ursprung                   Frankreich

Alter                            Zulassung im Jahr 2011

Aussehen                  lange-ovale Knolle

Farbe                          Gelbes Fleisch und rote Schale

Geschmack               intensiver, feiner Kartoffelgeschmack,

                                     sehr aromatisch

 

 Diese Sorte ist leider bereits vergriffen.

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
COLOMBO

NEU im Sortiment

Die Kartoffelsorte "Colombo" ist eine sehr frühe Kartoffel. Ihr hervorragender Geschmack zeigt sich vor allem bei Salaten, Aufläufen, Chips und Pommes, sowie Püree.

 

Reife/Erntezeit         sehr früh, ab Mitte Juni

Kochtyp                     vorwiegend festkochend

Verwendung             Kartoffelsalat, Aufläufe, Chips,

                                    Pommes, Püree

Ursprung                   Holland

Alter                            Zulassung im Jahr 2013

Aussehen                 rundovale Knolle

Farbe                          Gelbes leuchtendes Fleisch und sehr helle glatte Schale

Geschmack               einfach großartig

 

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
DALIDA

NEU im Sortiment

Die aus Frankreich stammende relativ junge Kartoffelsorte "Dalida" wurde 2007 zugelassen. Ihre Vorzüge liegen in der vielseitigen Verwendungsmöglichkeit und in ihrem guten Geschmack.

 

Reife/Erntezeit        mittelfrüh, ab August

Kochtyp                    festkochend

Verwendung           alles ist möglich

Urpsprung               Frankreich

Alter                          Zulassung 2007

Aussehen                rundovale Knollen,

                                   rote Schale

Farbe                        gelbfleischig       

Besonderheiten     sehr vielseitig verwendbar                           

 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
FRIESHEIMER FINGERLINGE

Die leckere Speisekartoffel ist besonders für Salate geeignet.

 

Kochtyp                    festkochend

Verwendung           Salate

Aussehen                längliche Knollen,

                                   verhältnismäßig raue Schale

Farbe                        gelbfleischig                                   

 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
FINKA

Diese noch neue Kartoffelsorte ist frühreifend und die Knollenform ist rund. Ihre Schale fühlt sich verhältnismäßig rauh an. Das Aroma der Finka ist sehr angenehm und erinnert an "früher".  

 

 Reife/Erntezeit       früh, ab ca. Ende Juni

Kochtyp                    vorwiegend festkochend

Verwendung           Bratkartoffeln, Gratin, Knödel und

                                   Pürree                                  

Ursprung                 Deutschland

Alter                          Zulassung 2001

Aussehen                runde  Knollen,

                                   verhältnismäßig raue Schale

Farbe                        sehr gelbfleischig                                   

Geschmack            angenehmer Geschmack der

                                   an "früher" erinnert

Rezeptvorschlag    Lammkarree mit Kartoffel-Apfel-Gratin

Besonderheiten      Diese Sorte sollte bis Weihnachnten

                                    verbraucht werden, da sie keine so

                                    gute Lagereigenschaft aufweist.

 

Diese Sorte ist leider bereits vergriffen.

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
GOLDMARIE

GOLDMARIE ist eine festkochende Kartoffel der Extraklasse! Sie hat einen herausragenden Geschmack und kann sehr gut gelagert werden!

 

Reife/Erntezeit       früh,

                                  Mitte Juli

Kochtyp                   festkochend

Verwendung          Kartoffelsalat, Salzkartoffeln,

                                  Rosmarinkartoffel

Ursprung                Deutschland      

Aussehen               lange ovale Knollen

Farbe                       sehr gelbfleischig, gelbe Schale

Geschmack            herausragender Kartoffelgeschmack

Besonderheiten     "Gold für ihr Kartoffelgericht",

                                   sehr gute Lagerfähigkeit

 

                       

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
GRANOLA

Die Granola ist eine mittelfrühe, vorwiegend festkochende Speisekartoffel.

Ihre Knolle ist rundoval, leicht genetzt und mit gelber Fleischfarbe.

Sie ist geeignet für Bratkartoffel Suppen und Knödel.

Kartoffel des Jahres 2014.

 

Reife/Erntezeit       mittelfrüh, Ende August

Kochtyp                   vorwiegend festkochend

Verwendung           Bratkartoffeln, Suppen, Knödel 

Ursprung                 Deutschland

Alter                         Zulassung 1975

Aussehen               rundovale Knollen

Farbe                       gelbfleischig, gelbe Schale

Geschmack            hervoragende Kartoffelgeschmack

Besonderheiten     Kartoffel des Jahres 2014

                           

Diese Sorte ist leider bereits vergriffen.

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
HEIDEROT

Die Sorte "Heiderot" ist die festkochende Nachfolgerin der Sorte "Rote Emmalie". Sie

besitzt eiun komplett rot durchfärbtes Fruchtfleisch. Ihr Geschmack überzeugt durch seine

aromatische und buttrige Note. Heiderot ist hervorragend für bunten Kartoffelsalat geeignet.

Mit ihrer Farbe ist sie ein richtiger Hingucker.

 

Reife/Erntezeit         mittelspät, ab Mitte September

Kochtyp                     festkochend

Verwendung            Salat, Salz- oder Bratkartoffeln,

                                    Pellkartoffeln

Urpsprung                 Deutschland

Alter                            Zulassung seit 2017

Aussehen                  eher langovale Knollen

Farbe                           leuchtend rote Schale,

                                      rotes Fruchtfleisch

Geschmack               aromatisch, buttrige Note

Besonderheiten        festkochende Nachfolgerin der Sorte

                                      "Rote Emmalie",

                                       hervorragend für bunten Kartoffelsalat

                                       geeignet

 

                      

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
KARELIA

Neu im Sortiment

Die realitiv junge Kartoffelsorte KARELIA besticht durch ihre gleichmäßge, rundliche und gelbe Knolle und ihrem sehr guten Geschmack. Sie eignet sich besonders gut für Brat-, Ofenkartoffeln, aber auch für Kartoffelbrei und Gnocchi. Ausserdem ist sie sehr lange lagerfähig.

 

Reife/Erntezeit         mittelfrüh, ab Ende August

Kochtyp                     mehlig kochend

Verwendung             Ofen-, Bratkartoffel, Kartoffelbrei, Gnocchi

Ursprung                   Deutschland

Alter                            Zulassung im Jahr 2016

Aussehen                  gleichmäßige, rundovale Knollen

Farbe                          gelbes Fleisch, glatte gelbe Schale

 

Besonderheiten       ähnlich wie "Adretta",

                                     sehr gute Lagerfähigkeit

                     

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
KING EDWARD

"KING EDWARD" ist eine traditionelle englische Kartoffelsorte, die zu den ältesten in Europa zählt. Das besondere an dieser Kartoffel ist die gelbe Schale mit hellroter Maserung. Ausserdem besticht sie durch ihren leicht nussigen Geschmack. Als Ofen- und Bratkartoffel ist sie fabelhaft.

 

Reife/Erntezeit         mittelfrüh bis mittelspät, ab Ende August

Kochtyp                     vorwiegend festkochend

Verwendung             Hervorragende Ofen- und Bratkartoffel 

Ursprung                   Großbritannien

Alter                            Zulassung im Jahr 1902

Aussehen                  runde bis ovale Knollen

Farbe                          cremeweißes Fleisch, gelbe Schale

                                    mit hellroter Maserung

Geschmack              ausgezeichneter, leicht nussiger

                                    Geschmack

Besonderheiten       sehr leckerer Geschmack,

                                     hervorragend zum Rösten

                                     beliebteste Kartoffelsorte Großbritanniens

 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
LA RATTE

La Ratte ist eine bekannte alte französische Kartoffelsorte.

Ihre Knollen sind verhältnismäßig klein, länglich und leicht hörnchenförmig. Sie haben eine

dünne gelbe Schale und gelbes Fruchtfleisch mit nussigem Geschmack.

Die Sorte "La Ratte" wird vor allem in der Spitzengastronomie verwendet.

 

Reife/Erntezeit          mittelfrüh, Ende August

Kochtyp                      festkochend

Verwendung              als Beilage, zu Spargel,

                                      Brat- oder Pellkartoffeln, Kartoffelsalat

Ursprung                    Frankreich

Alter                             Zulassung im Jahr 1872

Aussehen                   länglich bis hörnchenförmige Knollen

Farbe                           gelbes Fleisch

Geschmack               außergewöhnliche nüssiger

                                     Kartoffelgeschmack

Rezeptvorschlag      Schweinefilet in Senfsauce mit

                                     gebackenen Pfefferkartoffeln,

                                     Kartoffel-Steinpilz-Rösti

Besonderheiten       Sehr seltene alte exklusive Kartoffelsorte

                                     beliebt und bekannt unter

                                     Feinschmeckern

 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
LAURA

Die noch junge Laura eroberte in den letzten Jahren nach und nach die Herzen von Köchinnen und Köchen. Als „Rote Königin“ verfügt sie über einen intensiven, feinen Kartoffelgeschmack, der ihr eine noch große Karriere sichern wird. Trotz der kräftig roten Schale ist ihr Fleisch intensiv gelb: Wer aus Laura Pellkartoffeln zaubern möchte, sollte darauf gefasst sein, dass die rote Farbe der Schale leicht auf das gelbe Fleisch abfärbt.

 

Reife/Erntezeit          späte Ernte, ab Mitte September

Kochtyp                      vorwiegend festkochend

Verwendung              Kartoffelgratin, Pommes Frites

Ursprung                    Deutschland

Alter                             Zulassung im Jahr 1998

Aussehen                   rund-ovale bis längliche Knollen

Farbe                           tiefgelbes Fleisch und rote, raue Schale

Geschmack               intensiver Kartoffelgeschmack

Rezeptvorschlag      Kartoffelgratin

Besonderheiten       Jung und lecker!

 

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
LEA

Unsere Sorte "LEA" ist eine sehr frühe, festkochende Kartoffelsorte hervorragendem Geschmack.

 

Reife/Erntezeit          sehr früh, Ende Juni

Kochtyp                      festkochend

Verwendung              Salat, Salz-, Brat- und Pellkartoffeln

Ursprung                    Deutschland

Alter                            seit 2019

Aussehen                   ovale Knollen

Farbe                           tiefgelbes Fruchtfleisch und gelbe,

                                     glatte Schale mit sehr flachen Augen

Geschmack               hervorragender Kartoffelgeschmack

Besonderheiten       Frühkartoffel

 

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
LEYLA

Die Sorte Leyla ist unübertroffen in ihrem außergwöhnlichen aromatischen Geschmack. Ihr Fruchtfleisch ist tiefgelb und sie hat eine sehr schöne Knollenform mit einer glatten Schale.

Feinschmecker bezeichnen die Leyla als "Marzipan" unter den Kartoffeln.

Hervorragend geignet für Salz-Pellkartoffeln, Bratkartoffeln, Ofenkartoffeln und sie ist eine ideale Beilage zu saucenreichen Gerichten. Am besten genießt man Leyla pur mit Butter und Salz.

 

Reife/Erntezeit         sehr frühe Ernte, ab Ende Juli

Kochtyp                     vorwiegend festkochend

Verwendung             Kartoffelgratin, Pellkartoffel, Salzkartoffel

Ursprung                   Deutschland

Alter                            Zulassung im Jahr 1988

Aussehen                  lang-ovale bis längliche Knollen flache

                                     Augenlage und glatte Schale

Farbe                          tiefgelbes Fleisch

Geschmack              außergewöhlich guter

                                     Kartoffelgeschmack

Rezeptvorschlag     Pellkartoffel mit Butter

Besonderheiten       eine der ersten Sorten im Frühjahr

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
LINDA

Linda ist eine der berühmtesten deutschen Kartoffelsorten, die 2005 mit der Kampagne „Rettet die Linda“ viel Aufmerksamkeit erfuhr. Sie gilt als die „Königin unter den deutschen Kartoffeln“ und zählt auch auf unserem Hof zu den Standardsorten und wird aufgrund ihres aromatischen Geschmacks sehr geschätzt. Sie zählt zu den festkochenden Sorten, die jedoch durch die Lagerung ihre Kocheigenschaft zu mehlig verändert.

 

Reife/Erntezeit          mittelfrüh, ab Ende August

Kochtyp                      festkochend

Verwendung              Salat, Beilagenkartoffeln aller Art,

                                      Aufläufe, Eintöpfe 

Ursprung                    Deutschland

Alter                            Zulassung im Jahr 1974 /2010

Aussehen                   längliche Knollen

Farbe                           tiefgelbes Fleisch, gelb-glatte Schale

Geschmack               köstlich cremig, buttrig-zartes Aroma

Rezeptvorschlag      Kartoffel-Thymian-Spieße mit Dip

Besonderheiten       „Kartoffel des Jahres 2007“

 

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
NIXE

NIXE ist eine sehr neue Kartoffelsorte der Firma Norika. Sie besticht durch ihre formschönen ovalen Knollen  und ihren sehr guten Geschmack. Zudem besitzt sie eine sehr gute Lagerfähigkeit.

 

Reife/Erntezeit           früh, ab Anfang August

Kochtyp                       mehlig

Verwendung               Salz-, Pellkartoffel, Suppe, Pommes,

                                       Püree, Klöße

Ursprung                     Deutschland

Alter                              Zulassung

Aussehen                    lang-ovale Knollen

Farbe                             gelbes Fleisch, glatte Schale

Geschmack                 sehr guter Geschmack

 

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
Purple Rain

"Purple Rain" ist eine festkochende, neugezüchtete Kartoffelsorte. Ihr Fleisch ist violett-weiß gesprenkelt mit einem hellen Mittelpunkt. Sie hat einen exklusiven und interessanten Kartoffelgeschmack. Diese Sorte ist einfach lecker!

 

Reife/Erntezeit            mittelfrüh, ab Mitte September

Kochtyp                         festkochend

Verwendung                Bratkartoffeln, Kartoffelsalat

                                        Chips und Ofenkartoffeln

Ursprung                      Niederlande

Alter                               Zulassung im Jahr 2019

Aussehen                     ovale Knollen

Farbe                             violett-weiß gesprenkeltes Fleisch,

                                       mit hellem Mittelpunkt,

                                        violett-blaue Schale

Geschmack                 exklusiver, intensiver Geschmack

Besonderheiten          violett-weiß gesprenkeltes Fruchtfleisch

                                       mit hellem Mittelpunkt

                                      

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
QUARTA

Kartoffel des Jahres 2019

Quarta hält nichts von vornehmer Zurückhaltung: Die Kartoffel deutschen Ursprungs ist kräftig im Geschmack, groß und ansehnlich. Und verhält sich dabei wie eine echte Allrounderin mit besten Qualitäten für den Rundum-Einsatz in der Küche. Zudem bewahrt sie ihre Qualitäten bis weit ins Frühjahr hinein und zählt daher seit langem zu den Standardsorten unseres Hofes. 

 

Reife/Erntezeit             mittelfrüh, ab Ende August

Kochtyp                         vorwiegend festkochend bis

                                         leicht mehlig 

Verwendung                 Suppen, Püree, Eintöpfe

Ursprung                       Deutschland

Alter                                Zulassung im Jahr 1979

Aussehen                      rund-oval bis ovale Knollen

Farbe                              hellgelbes Fleisch, gelbe Schale

Weitere Namen           Rotäuglein

Geschmack                  intensiv-kräftiger Geschmack

Rezeptvorschlag         Kartoffel-Milchbrötchen

 

Diese Sorte ist leider bereits vergriffen.

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
ROTE EMMALIE

Die „Rote Emmalie“ ist eine sehr gelungene Neuzüchtung und noch keine zehn Jahre alt: Sie ist eine echte Schönheit, die sich – würde sie nicht so gut schmecken – auch zu Dekorationszwecken eignen würde. Wer die rote Farbe erhalten will, kocht sie am besten in der Schale. Ein Tipp für Fans der italienischen Küche: Mit der „Roten Emmalie“ gelingen Gnocchi besonders gut!

 

Reife/Erntezeit               mittelfrüh, ab Ende August

Kochtyp                           vorwiegend festkochend

Verwendung                   Gnocchi, Salat, Püree

                                           oder Beilagenkartoffel

Ursprung                         Deutschland

Alter                                  Neuzüchtung von 2004

Aussehen                        langovale Knollen

Farbe                                rotes Fleisch, rote Schale

Weitere Namen              vormals „Rote Emma“

Geschmack                    würzig-intensiv

Rezeptvorschlag           Rote Gnocchi 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
SELMA

SELMA ist eine sehr alte und beliebte festkochende Kartoffelsorte. Sie besticht durch ihr tiefgelbes Fleisch und ist sehr gut haltbar!

 

Reife/Erntezeit             spät, ab Mitte September

Kochtyp                         festkochend

Verwendung                 Bratkartoffel, Gratin, Pellkartoffel,

                                        Kartoffelsalat

Ursprung                       Deutschland

Alter                                seit 1972

Aussehen                      lange, ovale Knollen

Farbe                              sehr gelbe Fleischfarbe,

                                         gelbe Schale

Geschmack                  kernig, hocharomatisch im Geschmack
       

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
SIEGLINDE

Sieglinde ist der Inbegriff der deutschen Kartoffel: Sie ist die älteste noch zugelassene deutsche Sorte in der vom Bundessortenamt herausgegebenen Sortenliste. Warum das so ist, liegt auf der Hand: Sie ist schmackhaft, aber nicht einfältig. Sie verfügt über einen guten Ertrag und lässt sich sogar im eigenen Garten prima anbauen. Sie ist vielseitig einsetzbar und wird nie langweilig. Aus diesem Grund zählt Sieglinde auch zu unseren Standardsorten: Wir haben seit Jahrzehnten viel Freude mit ihr und Sie bestimmt auch!

 

Reife/Erntezeit              mittelfrüh, ab Anfang September

Kochtyp                          festkochend

Verwendung                  Salat, Beilagenkartoffeln aller Art,

                                          Püree

Ursprung                        Deutschland

Alter                                 Zulassung im Jahr 1935

Aussehen                       lang-ovale bis nierenförmige Knollen

Farbe                               gelbes Fleisch, gelbe Schale

Geschmack                   kräftig-würzig, leicht speckig

Rezeptvorschlag          Penne mit Kohl und Kartoffeln

Besonderheiten            „Kartoffel des Jahres 2010“

 

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
SISSI

Sissi ist eine sehr neue aromatische und trotzdem milde Sorte. Sie ist sehr beliebt durch ihre Form und Farbe. Ein echter Genuß!

 

Reife/Erntezeit              früh, ab Anfang September

Kochtyp                          festkochend

Verwendung                  Back-, Bratkartoffeln, Kartoffelsalat

Ursprung                        Deutschland

Alter                                 Zulassung im Jahr 2007

Aussehen                       lang-ovale Knollen

Farbe                               sehr gelbes Fleisch, hellgelbe Schale

                                          mit flachen Augen

Geschmack                   sehr aromatisch

Rezeptvorschlag          Ofenkartoffeln mit Fleischfüllung,

                                          Warmer Kartoffelsalat mit

                                          Brunnenkresse

Besonderheiten            herausragender Geschmack,

                                          eine unserer neuesten Standartsorten!

 

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
SOLIST

Die Kartoffelsorte "Solist" ist eine Frühkartoffel. Sie besitzt hellgebles Fleisch und kann ab ca. Mitte Juni geerntet werden. Geeignet ist sie für Salate, Suppen, Eintöpfe, Pell-, Salz-, und Bratkartoffeln. Ihr Geschmack ist sehr aromatisch würzig.

 

Reife/Erntezeit              sehr früh, ab Mitte Juni

Kochtyp                          vorwiegend festkochend

Verwendung                  Salate, Suppen, Eintöpfe,

                                        Pell, Salz- und Bratkartoffeln

Ursprung                        Deutschland

Alter                                 Zulassung im Jahr 1999

Aussehen                       hellbraune ovale Knollen

Farbe                               hellgelbes Fleisch, gelbe Schale

Geschmack                   aromatisch würzig

 

 

3,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
VIOLETTA

Die Sorte "VIOLETTA" (ehemals "Blaue Elise") wurde aus den Feinschmeckerkartoffeln "La Ratte" und "Baltica" gezüchtet. Sie gehört zu den neueren deutschen Kartoffelsorten. Überzeugend ist ihre vielfältige Einsatzmöglichkeit in der Küche. Durch ihre blauviolette Farbe enthält sie wasserlösliche Farbstoffe die freie Radikale abwehren und somit nachweislich der Gesundheit dienen. Sie ist eine TOPSORTE unter den bunten Kartoffeln - ein echter Hingucker!

 

Reife/Erntezeit               mittelfrüh, ab Mitte August

Kochtyp                            festkochend

Verwendung                   Back-, Brat-, Ofen-, Pell-, Salzkartoffeln,

                                          Salate

Ursprung                         Deutschland

Alter                                  2012

Aussehen                        langovale Knollen

Farbe                                blauviolettes Fleisch, dunkelblaue

                                          Schale

Geschmack                    intensiver kräftiger Kartoffelgeschmack

Besonderheit                  sehr gute Lagerfähigkeit,

                                           beugt durch ihre Farbstoffe

                                           Krankheiten vor

                                           (z.B. Krebs, Herz-Kreislauf-

                                           Problemen,...)

 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar
VITELOTTE

Ein schöner Name für eine echte Gourmetkartoffel, die nicht selten auch als „Trüffelkartoffel“ bezeichnet wird. Aufgrund ihres geringen Ertrags und der kleinen Erscheinungsform ist sie eine kleine Luxusknolle. Sie überzeugt durch ihren herben Geschmack, der ein wenig nach Maronen erinnert. In Frankreich ist sie ein absoluter Klassiker: Hier wird sie ganz puristisch mit Butter, Vinaigrette oder Kräutern serviert. Unser Tipp für besondere Anlässe, an denen Sie Ihre Gäste überraschen wollen.

 

Reife/Erntezeit                mittelfrüh, ab Anfang September

Kochtyp                            festkochend

Verwendung                    Salat, Pellkartoffeln, Brat- oder

                                            Salzkartoffel, Püree, Chips

Ursprung                          Frankreich 

Alter                                   vor 1900

Aussehen                         kleine bis mittelgroße Knollen

Farbe                                 violett-dunkelblaues Fleisch,

                                            blaue Schale

Weitere Namen              „Trüffelkartoffel“, „Blaue Kartoffel“

Geschmack                     mehlig, leicht erdig-kastanienartig

Rezeptvorschlag            klassisch als Pellkartoffel

                                            mit Vinaigrette

Besonderheiten              Sogar im besten Restaurant

                                            der Welt – dem NOMA in

                                            Kopenhagen  – kommt die

                                            Vitelotte auf den Tisch. 

 

7,80 €
In den Warenkorb
  • Sorte zur Zeit nicht verfügbar

Bürozeiten:

Mo, Mi, Fr und Samstag

09 - 12 Uhr

Telefon 09403/95 24 20

***   ACHTUNG   ***

Zum Empfang eines Paketes bitten wir, in Aktuelles und Angebote, die Hinweise von HERMES zu beachten!

Vielen Dank!

 

Ihr Kartoffelhofteam

Härtl